Naturheilpraxis Vera Gotsch-Rüdt
Naturheilpraxis Vera Gotsch-Rüdt

VEGATEST expert        Bioresonanz-Test

Der VEGATEST expert zählt ebenso wie seine Vorgängermethoden Elektroakupunktur nach Voll (EAV) und Biologische Funktionsdiagnostik (BFD) zu den bioenergetischen Testverfahren. In der Hand eines erfahrenen Untersuchers ist er heute sehr gut praktikabel, zuverlässig in den Aussagen, für den Patienten nicht belastend und kostengünstig.

Die Messung erfolgt über geeignete Hautpunkte an der Hand, die mit dem Meridiansystem in Verbindung stehen. Im Messkreislauf werden nacheinander verschiedene Testampullen mitgemessen, die einen Bezug zu bestimmten Organen, Stoffen oder Krankheitsbildern haben. Belastungen eines Organs oder Hinweise auf eine bestimmte Erkrankung zeigen sich durch einen Zeigerabfall beim Messvorgang.

Mit dem VEGATEST expert tauchen wir tief in die Diagnostik ihres Organismus ein.

So steht mit dem VEGATEST expert eine günstige Screeningmethode zur Verfügung, die einen raschen Check des persönlichen Risikoprofils ermöglicht. Keine Laboruntersuchung ist im Stande solche einen breiten Einblick in bestehende Risikokonstellationen zu verschaffen.

Auf einen Blick mit VEGATEST expert

 

Mit diesem hochsensitiven Gerät können Hinweise auf Organbelastungen sowie Ursachen für die Entstehung von Krankheiten schnell und effizient herausgefunden werden wie z.B.

 

  • Mangelerscheinungen und -zustände (Vitamine, Spurenelemente etc.)
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Allergien (Pollen, Nahrungsmittel, Metalle, chemische Verbindungen)
  • Wohngifte, Umwelt- bzw. Schadstoffbelastungen
  • Entzündliche Schmerzzustände des rheumatischen Formenkreises
  • Diagnostisch nicht nachweisbare Entzündungsherde
  • Zahnherdbelastungen
  • Geopathische Belastungen im Wohnbereich
  • Mikrobielle Analyse (Viren, Bakterien, Pilze, Sporen)
  • Organschwächen
  • Vegetative Belastung
  • Psychovegetative Belastung
  • Impfbelastung
    ect.

Auch die Austestung von Nahrungsmitteln, Wirkstoffen, Medikamenten ist sehr aufschlußreich. So kann z.B.unterschieden werden zwischen Effektivität und Verträglichkeit eines Wirkstoffes. Dazu werden spezielle Testsätze verwendet. 

 

Die VEGATEST expert Analyse dauert ca. 45 Min. max. 1 Std.

 

  1. Bitte kommen Sie ruhig und entspannt zur Untersuchung, nicht erhitzt und nicht abgekühlt.
  2. Nehmen Sie 48 Stunden vor der Untersuchung keine stark wirkenden Medikamente (Schlaf- und Beruhigungsmittel, Psychopharmaka, Antibiotika, Cortisonpräparate, etc.) ein. Medikamente, deren Einnahme nicht unterbrochen werden darf, müssen Sie selbstverständlich weiter nehmen. Informieren Sie uns bitte, welche Medikamente Sie vorher eingenommen haben.
  3. Am Tag der Untersuchung sollten Sie keinen Kaffee, schwarzen Tee oder Alkohol trinken.
  4. Am Tag der Untersuchung sollten Sie nicht rauchen, keine Kosmetika, kein Körperspray benutzen und keine Cremes, Öle oder Salben verwenden!
  5. Tragen Sie zur Untersuchung möglichst bequeme und keine beengende Kleidung.
     

Kontraindikationen:

Schwangerschaft, schwere Herz-Rhytmus-Störungen, Herzschrittmacher, Tiefe Hirnstimulation TSH, Epilepsie, Kreislauf-Labilität

Hier finden Sie die Praxis

Naturheilpraxis

Vera Gotsch-Rüdt, Heilpraktikerin
Wilhelm Hauff-Straße 7
74855 Neckarmühlbach

Kontakt

Rufen Sie einfach während der Praxiszeiten an unter

 

+49 06266 929 10 70+49 06266 929 10 70

 

oder schreiben Sie eine Mail:

vera.gotsch-ruedt@t-online.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Vera Gotsch-Rüdt / Impressum / Datenschutzerklärung