Naturheilpraxis Vera Gotsch-Rüdt
Naturheilpraxis Vera Gotsch-Rüdt

Labor-Analysen

Eine differenzierte Laboranalyse kann sehr aufschlußreich sein, Voraussetzung ist das klinische Wissen über die Aussagekraft der Laborparameter im Einzelnen.

 

In meiner Praxis sind Laboranalysen eine Selbstverständlichkeit.

Die Blutproben werden versandt und innerhalb von 2 Tagen liegen die Analysen-ergebnisse vor. Besonders zur Bestimmung der Stoffwechselaktivitäten, aber auch zur allgemeinen Orientierung über den Gesundheitszustand, wie auch zu spezifischen Fragestellungen (Infektions-, Allergie-, Rheuma-Diagnostik, Tumordiagnostik etc.) sind Laboranalysen ein wichtiges diagnostisches Element. 

Meine Mitgliedschaft in der 'Laborgemeinschaft für ganzheitliche Medizin in Hamburg' (siehe Links) gewährleistet jederzeit modernste Diagnostik und kollegiale Fachberatung.

Wenn eine Laboranalyse durchgeführt werden soll, erfolgt die Blutentnahme in der Praxis. Das Serum wird abzentrifugiert und weitere Analysenröhrchen direkt an ein  Labor in Hamburg versandt. Normalerweise liegen die Laborwerte innerhalb von 24-48 Std. vor. 

KRYPTOPYROLLURIE

 

Was ist Kryptopyrrolurie?

Pyrrole scheidet jeder Mensch aus. Menschen mit KPU aber scheiden besonders viele Pyrrole aus – vermutlich aufgrund von Enzymdefekten im Bereich der Hämbildung. Das Problem nun ist, dass die Pyrrole – wenn sie mit dem Urin ausgeschieden werden – nicht allein den Körper verlassen, sondern zuvor noch bestimmte lebenswichtige Vitalstoffe an sich binden und diese mit sich fortnehmen.

Dies geschieht besonders dann, wenn der Betroffene Stresssituationen ausgesetzt ist. Je mehr Stress der Mensch hat, umso mehr Pyrrole und umso mehr Vitalstoffe scheidet er aus und umso gravierender die gesundheitlichen Folgen der KPU.

Bei den Vitalstoffen, die gemeinsam mit den Pyrrolen den Körper verlassen, handelt es sich hauptsächlich um Vitamin B6, Zink und Mangan. Folglich kommt es bei KPU zu vielen Symptomen, die auf einen massiven Vitalstoffmangel zurückzuführen sind.

Die Pyrrole können sich aber vermutlich auch im Muskelgewebe einlagern, was zu Gliederschmerzen oder zu Symptomen führen kann, die an eine Fibromyalgie erinnern.

DIE DIAGNOSE WIRD EINFACH DURCH EINE URINPROBE IM FACHLABOR GESTELLT

Hier finden Sie die Praxis

Naturheilpraxis

Vera Gotsch-Rüdt, Heilpraktikerin
Wilhelm Hauff-Straße 7
74855 Neckarmühlbach

Kontakt

Rufen Sie einfach während der Praxiszeiten an unter

 

+49 06266 929 10 70+49 06266 929 10 70

 

oder schreiben Sie eine Mail:

vera.gotsch-ruedt@t-online.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Vera Gotsch-Rüdt / Impressum / Datenschutzerklärung